Montessori Bildungsmanager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit zur Weiterentwicklung der Montessori-Fördergemeinschaft Ingelheim e.V. gesucht

bms

Zur Montessori-Fördergemeinschaft Ingelheim e.V.

Die Montessori-Fördergemeinschaft Ingelheim e.V. ist 2007 mit dem Ziel gegründet worden, ein neues Bildungsangebot in Ingelheim und Rheinhessen zu etablieren. Im Kern des pädagogischen Konzepts steht eine konsequente Umsetzung der Prinzipien Maria Montessoris nach internationalem AMI Standard. Zusätzlich bieten wir ein zunehmend bilinguales Profil. Zur Zeit ist die Fördergemeinschaft Träger einer Grundschule und Orientierungsstufe für die Jahrgänge 1 bis 6, sowie einer weiterführenden Schule für die Jahrgänge 7 bis 10. In jahrgangsübergreifenden Lerngruppen finden die inzwischen über 300 Kinder und Jugendlichen Antworten auf spannende Fragen, Impulse die ihre Neugier fördern und eine vorbereitete Umgebung – auch auf mehreren außerschulischen Lernorten – die ihnen hilft, Ihren Platz in der Gesellschaft von morgen zu finden.

Ihre Aufgaben:
Die Aufgabe der neu geschaffenen Stelle des Montessori Bildungsmanagers (m/w/d) wird es sein, die kontinuierliche Weiterentwicklung des Trägervereins durch neue Standbeine unter einem gemeinsamen Dach voranzutreiben. Dabei steht die Vision im Vordergrund, eine vollständige, über alle Entwicklungsstufen vom Kleinkind bis zum Erwachsenen konsistente, bilinguale AMI Montessori Bildungseinrichtung im Rhein-Main Gebiet zu etablieren, die auch international Vorbildcharakter haben soll. Konkrete Aufgaben umfassen z.B.:

  • Aufbau eines Kinderhauses für die Entwicklungsstufe 1 der 1-6-Jährigen in enger Abstimmung mit der pädagogischen Leitung der Entwicklungsstufe 2
  • Koordination des Aufbaus eines Bildungskonzepts nach der 10. Klasse (Entwicklungsstufe 3) in enger Abstimmung mit der pädagogischen Leitung der Entwicklungsstufe 3
  • Abstimmung einer konsistenten pädagogischen Handschrift über alle Entwicklungsstufen der Kinder und Jugendlichen hinweg zusammen mit dem pädagogischen Leitungsteam
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Trägervereins in nachhaltige Strukturen (inkl. neuer Satzung oder Umwandlung der Rechtsform)
  • Vertretung und Organisation der Trägeraufgaben im Alltag (Mitgliederversammlung u.ä.)
  • Verankerung der Projekte sowohl innerhalb der Trägergemeinschaft, als auch mit den notwendigen externen Partnern (z.B. Stadt, Land, Verbände)

Der/ die Montessori Bildungsmanager*in ist für uns ein “Bildungsunternehmer”, der mutig innovative Lösungen sucht, um die Bildungslandschaft zu bereichern. Er/ sie ist außerdem ein Teamplayer, der/ die sich um Ziele und Rollen in selbstorganisierten Arbeitsformen kümmert, statt um Hierarchien. Als Montessori Bildungsmanager*in arbeiten Sie zusammen mit einem etablierten Leitungsteam, das aktuell aus je einer pädagogischen Schulleitung für die Entwicklungsstufe 2 (Grundschule & Orientierungsstufe), für die Entwicklungsstufe 3 (aktuell Klassen 7 bis 10) sowie einer Leitung Finanzen & Kommunikation besteht.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Unternehmerischen Mut
  • Brennen für die Montessori Pädagogik
  • Überzeugung von Team-orientierter Unternehmensführung bzw. Selbstorganisation
  • Spaß am Umgang mit komplexen, unstrukturierten Situationen
  • Einen systemischen Blick auf Lösungen
  • Strategische Weitsicht, gepaart mit operativer Umsetzungsstärke
  • Erfahrungen in mindestens einer, idealerweise mehreren Montessori Entwicklungsstufen
  • Bereitschaft, in allen drei Entwicklungsstufen min. die AMI Orientations zu absolvieren
  • Hohe Empathie, den kontinuierlichen Mut zum Perspektivwechsel, Bescheidenheit
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Die Rolle berichtet zusammen mit der kaufmännischen Leitung an den ehrenamtlichen Vorstand der Montessori Fördergemeinschaft Ingelheim e.V.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance zur weiteren Gestaltung eines der innovativsten Bildungsprojekte in Deutschland und Europa
  • Die Zusammenarbeit mit einem etablierten, visionären Leitungsteam für die bereits bestehenden Bereiche des Bildungsträgers
  • Hohe unternehmerische Freiheit
  • Je nach Qualifikation E13 oder E14, angelehnt an TVL
  • Intensivste Unterstützung durch internationale AMI Fortbildungsprogramme
  • Ein attraktives, sonniges Rheinhessen

Montessori Fördergemeinschaft Ingelheim e.V.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie sind sich nicht 100% sicher, aber können sich keinen tolleren Job vorstellen? Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per email, an:

Bilinguale Montessori-Schule
Frau Antonia Beltran-Hartmann
Carolinenstraße 2
55218 Ingelheim
info@bms-ingelheim.de

www.bms-ingelheim.de

Die mit der Bewerbung verbundenen Kosten werden nicht erstattet.